Mit der neuen Datenschutzrichtlinie auf Du und Du

Seit dem 25. Mai ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, Unternehmen sehen sich mit einem Wust strikt einzuhaltender Vorgaben konfrontiert. Sie passgenau umzusetzen ist nicht jedermanns Sache. Die gute Nachricht: Es gibt Experten, die Ihnen zur Seite stehen und für Ihren individuellen Bedarf Lösungen anbieten.

Unsere Expertin in Sachen Datenschutz-Grundverordnung, Frau Dr. Romy Latka, führt in Ihrem Unternehmen zunächst eine Bestandsaufnahme durch, analysiert den aktuellen Umgang Ihres Hauses mit personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung und überprüft die IT-Sicherheit. Nach Prüfung von Auftragsverarbeitungsverträgen, auch im internationalen Datenverkehr, einer gewissenhaften Sichtung der Richtlinien, Anweisungen, Betriebs- und Mitarbeitervereinbarungen und einer Einordnung interner und externer Verträge verweist unsere fachkundige Juristin auf die Lücken, die Sie als Unternehmen zu schließen haben, um nicht unnötig mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.

Sind mehr als 9 Personen in Ihrem Unternehmen mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt, benötigen Sie eine/n Datenschutzbeauftragte/n. Die oder den können Sie entweder intern benennen oder – einfacher und kostengünstiger - extern beauftragen. Frau Dr. Latka berät Sie gerne in im Rahmen der sich ergebenden Fragen.

Gerne informieren wir Sie über die weiteren Möglichkeiten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Dr. Romy Latka, Rechtsanwältin, Datenschutzbeauftragte

+49 (0)2821 7222 0
+49 (0)2821 7222 44
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
47533 Kleve - Siemensstraße 31
Romy auf LinkedIn
Download vCard

 

Informationsveranstaltungen zum Thema DSGVO