STRICK-Blog

24x7 erreichbar für den Chef?

24x7 erreichbar für den Chef?

Am Wochenende, während der Nacht und im Urlaub: müssen Arbeitnehmer in Deutschland für ihr Unternehmen immerzu erreichbar sein?

Keine Videos auf Facebook-Fanpage von Kunden eines Frisörsalons

Keine Videos auf Facebook-Fanpage von Kunden eines Frisörsalons

Einer Kundin die Haare verlängern, die Kamera dabei aus jedem Winkel einsatzbereit und anschließend das Video ins Netz gestellt.

Diskriminierung in der Stellenanzeige

Diskriminierung in der Stellenanzeige

Sucht ein Unternehmen mit Hilfe einer Stellenanzeige einen „Junior Consultant“ und betont darin, dass der Kandidat oder die Kandidatin in einem „jungen dynamischen Team“ arbeiten soll, kann die Ablehnung eines Bewerbers, der altersmäßig nicht zu dieser Zielgruppe gehört, im Prinzip eine Altersdiskriminierung darstellen. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) jüngst entschieden. Was war geschehen?

Strenge Regeln bei der Werbung für Arzneimittel und Medizinprodukte

Strenge Regeln bei der Werbung für Arzneimittel und Medizinprodukte

Nach deutschem und europäischem Wettbewerbsrecht ist es generell verboten, irreführend zu werben. 

Kein urheberrechtlicher Schutz für den Geschmack von Käse

Kein urheberrechtlicher Schutz für den Geschmack von Käse

An dieser Stelle haben wir vor kurzem von einem Vorabentscheidungsverfahren des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) berichtet, das sich mit der Frage befasste, ob der Geschmack eines Käses urheberrechtlich geschützt sein könne. 

1. Bußgeld nach Inkrafttreten der DSGVO

1. Bußgeld nach Inkrafttreten der DSGVO

Jetzt ist es soweit: In Deutschland wurde das 1. Bußgeld seit Inkrafttreten der DSGVO verhängt.

<<  1 [23 4 5  >>